Seehase gebraten
Rezept für ein Fischgericht (würzig) aus Deutschland
 Deutschland  Schleswig-Holstein

4 Portionen
 
Rezept-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen  
Rezept per Email senden per Email senden  
Seehase gebraten
Bild vergrößern

Seehase
Zitronen
Weizen

Menge   Zutaten Zubereitung
  3 Stck   Seehase  unter fließendem Wasser gut abspülen, trocknen und in etwa 1/2 bis 1 cm dicke Scheiben schneiden.  Mit dem Saft von
  1 Stck   Zitrone  säuern, mit 
     Salz  und 
     Pfeffer  würzen und in 
  100 g   Mehl  wenden.  In
  50 g   Pflanzenfett  goldgelb braten.  Dazu können zum Beispiel Petersilienkartoffel und Tomatensalat gereicht werden.
     

roh 
roh
in der Pfanne 
in der Pfanne
gebraten angerichtet 
gebraten angerichtet

 
 


Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2011 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss
Impressum