Amsterdamer Apfelgulasch
Rezept für ein Fleischgericht (würzig) aus den Niederlande
 Niederlande

4 Portionen
 
Rezept-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen  
Rezept per Email senden per Email senden  
Amsterdamer Apfelgulasch
Bild vergrößern

Rindergulasch
Äpfel
Möhren - im Feld
Zwiebeln
Sahne

Menge   Zutaten Zubereitung
   Knoblauchzehe  pellen und hacken, 
  600 g   Rindergulasch  in heissen 
  2 EL   Sonnenblumenöl  rundrum anbraten. Knoblauch, 
   Lorbeerblatt  und 
  0,375 l   Brühe  zufügen. Aufkochen und zugedeckt ca. 1 Stunde schmoren lassen. Mit 
     Salz  und 
     Pfeffer  würzen. 
  250 g   Zwiebeln  pellen und würfeln, 
  250 g   Möhren  Möhren schälen und in Stücke schneiden. Beides  zum Fleisch geben und 30 Minuten weiter garen.
  500 g   Äpfel  (säuerlich, z.B. Jonagold)  waschen, vierteln, entkernen, in Stücke schneiden und 15 Minuten vor Ende der Garzeit zum Gulasch geben.
  3 Stiel   Majoran, frisch  waschen hacken. Gulasch mit Majoran und 
  1 EL   Honig  Honig abschmecken. 
  125 g   Sahne  und 
  1 EL   Mehl  verquirlen, ins Gulasch rühren, aufkochen und noch ca. 5 Minuten köcheln.  Mit Majoranblättchen garnieren.
     

Die Zutaten 
Die Zutaten
 

 
 


Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2011 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss
Impressum